loader image
 

Dauerhafte Haarentfernung mit dem Laser

Dauerhafte Haarentfernung mit dem Laser

Für die dauerhafte Haarentfernung verwenden wir die Diodenlaser-Technologie. Das Verfahren beruht auf dem Prinzip der Foto-Epilation. Dafür werden mit einem Handgerät gezielt und kontrolliert Laserimpulse gesetzt, die in den oberen Hautschichten auf das haarfärbende Pigment Melanin treffen. Es nimmt die Lichtenergie auf und verwandelt diese in Hitze, die bis in die Haarwurzeln wirkt. Durch die Erhitzung fallen die Haare aus. Zugleich wird die Haarwurzel zerstört und produzieren kein neues Haar.

Die Behandlung ist durch eine neuartige Hautkontaktkühlung praktisch schmerzfrei, da die Haut vor, während und nach dem Puls gekühlt wird.

Für die dauerhafte Haarentfernung mit dem Diodenlaser sind sechs bis acht Sitzungen notwendig.