Ästhetik

Gesicht, Hals, De­kolle­té, Hände

Der Wunsch nach einem jugendlich frischen Aussehen gewinnt in der ästhetischen Medizin zunehmend an Bedeutung. Ästhetik bedeutet für uns, Ihre natürliche Schönheit zu betonen und zu erhalten.

Um exzellente ästhetische Ergebnisse zu erzielen, kombinieren wir ihrer Haut und Bedürfnissen individuell angepasste Behandlungsverfahren.

Wir bieten das folgende Spektrum an Behandlungsmethoden an:

Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure

Die Unterspritzung mit Hyaluronsäure von Falten und Volumenverlusten wird immer beliebter, da sie sehr effektiv, wenig zeitaufwendig und unkompliziert ist. Die Ergebnisse einer Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure sind sofort sichtbar und lang anhaltend. Natürlich hängt das Ergebnis der Faltenunterspritzung stark von der Erfahrung des behandelnden Arztes, sowie der Qualität des verwendeten Präparates ab. In unserer Praxis wird ausschließlich Hyaluronsäure von führenden Herstellern mit Langzeitstudien verwendet.

Die Hyaluronsäure ist maßgeblich am straffen Erscheinungsbild der Haut beteiligt, weil sie die Bindegewebszellen in der Haut anregt und ein hohes Wasserbindungsvermögen hat. Damit unterstützt sie die Versorgung der Haut und kann schädliche Umwelteinflüsse abmildern. Mit zunehmendem Alter verringert sich der Hyaluronsäuregehalt der Haut. Dies hat zur Folge, dass das Wasserbindungsvermögen abnimmt, die Haut an Elastizität verliert und sich zunehmend Fältchen und Falten bilden.

Das Anwendungsgebiet umfasst bspw. Krähenfüße, Stirnfalten, Mundfalten, Augen umgebende Falten, Nasen-Lippenfalten, Aknenarben, bis hin zu Lippenkontur-Korrektionen oder Lippenvergrößerungen. Grundsätzlich kann die Haut von der Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure profitieren, sobald die ersten Zeichen der Hautalterung andeuten, dass der Hyaluronsäuregehalt der Haut abnimmt.

Um für jede Gesichtspartie und unterschiedliche Hautbilder ein optimales Ergebnis zu erzielen, lassen sich Hyaluronsäure und Botox hervorragend miteinander kombinieren.

Lippenmodellierung

Insbesondere bei Frauen gehören die Lippen  zu den sinnlichsten Merkmalen des Gesichts, die wie kaum eine andere Partie das Gesamtbild des Gesichtes stören können. Eine Lippenvergrößerung ohne OP kann z. B. durch Unterspritzung mit Hyaluronsäure durchgeführt werden. Jedoch soll dabeil die Lippenmodellierung das natürliche Erscheinungsbild erhalten.

Die Unterspritzung mit Hyaluronsäure hat sich bei der Lippenmodellierung auf Grund des risikoarmen, unblutigen Verfahrens und der gut verträglichen Stoffe durchgesetzt und andere Behandlungsmethoden wie bspw. dauerhafte Implantate nahezu abgelöst.

Behandlung mimischer Falten mit Botulinumtoxin A (Botox)

Mit Botulinumtoxin A steht Ihnen ein faszinierendes Medikament bspw. zur Glättung von Gesichtsfalten (Mimikfalten), zur Beruhigung übermäßiger Schweißbildung oder zur Besserung von Kopfschmerzen und Migräne zur Verfügung. Denn Botox bewirkt eine Muskelentspannung, die die winzigen Muskelpartien, die für die Bildung der Falten verantwortlich sind, vorübergehend „lahmlegt“. Der so gelähmte Muskel kann nicht mehr bewegt werden und der faltenbildende Effekt ist unterbunden – egal ob bei Mimikfalten auf der Stirn, steilen Zorneslinien zwischen den Brauen oder Krähenfüßen an den Augenwinkeln oder dem Dekolleté.

Viele Patienten befürchten bei einer Faltenunterspritzung den so genannten Maskeneffekt. Bei Botox-Behandlungen in unserer Praxis wird der Wirkstoff so injiziert, dass kein “eingefrorener“ Gesichtsausdruck entsteht. Im Gegenteil: Frau Dr. med. M. Löwenstein-Frey ist u. a. Mitglied bei der Deutschen Gesellschaft für Botulinumtoxin (DGBT) und hat durch ihre langjähriger Erfahrung und Ausbildung, eine Injektionsmethode entwickelt, die ihr Gesicht an Natürlichkeit gewinnen lässt.

In unserer Praxis wird ausschließlich Botulinumtoxin A von führenden Herstellern mit Langzeitstudien verwendet.

Dracula-Lift / Plasma-Lift (PRP)

Dracula-Lifting ist die natürliche und effektive Methode zur Hautverjüngung. Dabei wird aus dem eigenen Blut des Patienten ein hochkonzentriertes Plasma gewonnen und wieder in die Haut injiziert. Das speziell aufbereitete Plasma ist reich an Thrombozyten und enthält wichtige Wachstumsfaktoren sowie einige Stammzellen. Diese sorgen für eine weitere Stimulation der Selbstheilungskräfte und Regenernationsprozesse und regen die Neubildung von Bindegewebe an. Beides führt zu einer deutlichen und nachhaltigen Reduzierung von Falten und zu einer gesamten Verbesserung des Hautbildes. Die Behandlung gibt der Haut den jugendlichen „Glow“ und die Spannkraft zurück.

Weil Plasma aus dem eigenen Blut gewonnen wird, beinhaltet es keinerlei fremde oder synthetische Substanzen. Deshalb gibt es keine unerwünschten Nebenwirkungen.

 

Ein Video zur PRP Behandlung finden Sie hier:

Mesotherapie

Die Mesotherapie nutzt die Haut als größtes Organ des Menschen zu therapeutischen Zwecken und ist die weltweit am meisten verbreitete Anwendung in der Schönheitsmedizin, die auch Anwendung in der ästhetischen Dermatologie findet, da es eine schonende Methode ist um die natürliche Schönheit und Leistungsfähigkeit des Körpers bis ins hohe Alter zu erhalten.

In vielen Ländern hat die erfolgreiche Behandlung von Cellulite, Haarausfall, Bindegewebsschwäche und Falten der Mesotherapie zum Durchbruch verholfen. Durch die spezielle Methode der Mikroinjektion werden revitalisierende Substanzen wie Vitamine, Mineralstoffe, Hyaluronsäuren und Aminosäuren punktgenau und schmerzarm unter die Hautoberfläche eingebracht. Dadurch werden der Zellstoffwechsel und die Kollagenproduktion angeregt.

Folgende Anwendungen können wir Ihnen beispielsweise anbieten:

Mit Mesolift werden Fältchen geglättet und die Haut in Gesicht, Hals, Dekolleté sowie Handrücken gestrafft. Anderen Methoden der ästhetischen Medizin, wie Faltenunterspritzungen, chemischen Peelings, Botoxbehandlung mimischer Falten oder chirurgisches Lifting lassen sich ideal mit dieser Methode kombinieren, um noch bessere Effekte zu erzielen.

Mesobotox, um mimische Fältchen zu behandeln, das Gesicht zu glätten und zu entspannen oder um übermäßiges Schwitzen, etwa im Bereich der Achseln, lang anhaltend zu reduzieren.

Entfernung von Pigment- und Altersflecken

Die Haut hat ein enormes Langzeitgedächtnis und so entstehen Pigmentflecken im Alter häufig als Ergebnis einer verstärkten UV-Licht-Einstrahlung.

Altersflecken treten häufig ab dem 40. Lebensjahr auf und entstehen vorwiegend im Gesicht, auf den Handrücken oder Unterarmen. Sie sind in der Regel – medizinisch betrachtet – harmlos, werden jedoch häufig als „Schönheitsmakel” wahrgenommen, da die Haut dadurch oft fleckig und älter aussieht.

Zur Entfernung verwenden wir die neuesten Niederdruck-Entladungslampen. Das biologisch wirksame Spektrum dieser Lichtquellen lässt sich drastisch verstärken und die verwendete Peak Power ähnelt der von Lasern. Gutartige vaskuläre- und pigmentierte Läsionen verschwinden i.d.R. in ein bis zwei Sitzungen.

Die Kosten für ästhetische Beratung und Behandlungen werden in der Regel nicht von Krankenkassen übernommen. Um ganz sicher zu gehen, ob die Kosten evtl. doch von der Krankenkasse übernommen werden, können Sie dies bei Ihrer Krankenkasse erfragen.

Für eine ausführliche und unverbindliche Beratung im Bereich Ästhetik und Anti-Aging berechnen wir je nach Aufwand ab 60€ inkl. MwSt.

Individuelle Preisanfragen können nicht beantwortet werden, da die Behandlungen so individuell wie Sie und Ihr Körper sind. Nachdem die Behandlungsmethode gemeinsam genau festgelegt wurde, können wir Ihnen jedoch einen Festpreis nennen, der für Sie Kostensicherheit bedeutet.

Haben wir ihr Interesse geweckt? Vereinbaren Sie am besten einfach einen Termin, damit wir bei einem ausführlichen Gespräch über die Behandlungsmethode sprechen und gemeinsam erbeiten können, welche Behandlung für Sie am besten geeignet ist.

Körper

Der Wunsch nach einem jugendlich frischen Aussehen gewinnt in der ästhetischen Medizin zunehmend an Bedeutung. Ästhetik bedeutet für uns, Ihre natürliche Schönheit zu betonen und zu erhalten.

Um exzellente ästhetische Ergebnisse zu erzielen, kombinieren wir ihrer Haut und Bedürfnissen individuell angepasste Behandlungsverfahren.

Wir bieten das folgende Spektrum an Behandlungsmethoden an:

Besenreiser

Besenreiser sind kleine, direkt unter der Haut liegende, erweiterte feine Venen an den Beinen, manchmal fächerartig ausgedehnt – häufig etwas bläulich, selten hellrot. Bei einer Schwäche des Venensystems, die sich in Form von Krampfadern zeigen kann, finden sich Besenreiser bei Frauen häufig flächig in der Oberschenkelmitte.

Für schöne Beine, behandeln wir die Besenreiser entweder durch Veröden oder mit der modernsten IPL-Technik.

Dehnungstreifen

In unserer Praxis behandeln wir Dehnungstreifen sehr erfolgreich mit der Fractora™ Methode und/oder modernster LED-Technologie.

Die Fractora™ Methode verbindet die Vorteile der Fraxel-Laserbehandlung und Radiowellen-Hautstraffung. Der Fractora-Applikator besitzt 60 Nadelelektroden und wird auf die zu behandelnde Haut aufgesetzt. Durch diese sehr feinen Radiowellen-Elektroden wird kontrolliert bipolare Radiowellen-Wärme bis in 2 mm Tiefe an das Haut- und Unterhautgewebe abgegeben. Hierdurch werden die elastischen und kollagenen Fasern der Haut kontrolliert erhitzt. Zusätzlich bildet sich auch neues Bindegewebe in der Haut und es kommt zu einem dreidimensionalen Straffungseffekt der Haut sowie des Unterhautgewebes. Das Hautgewebe zieht sich zusammen, bildet neue Bindegewebsfasern und strafft sich so dauerhaft.

Cellulite-Behandlung

Fast jede Frau kennt Cellulite und ist zugleich machtlos gegen sie. Lästige Dellen bspw. an den Oberschenkeln, am Po und an den Oberarmen lassen sich nun bekämpfen.

Wir behandeln Cellulite mit zwei Methoden:

Mesocellulite um normalgewichtigen oder leicht übergewichtigen Frauen zu helfen ihre lokalen Fettdepots an Hüften, Oberschenkeln, Bauch und Po zu minimieren.

Bipolare Radio Frequenz vom Body FX™ heizt das tiefe Fettgewebe kontrolliert auf, damit die Membranen der stark vergrößerten Fettzellen unter Spannung und Stress geraten. Im Anschluss beschädigt ein Impuls die Membrankörper dieser vorgeheizten Fettzellen und innerhalb von 48 Stunden kommt es zu einer verstärkten Apoptose im behandelten Bereich.

Botox gegen Schwitzen

Übermäßiges Schwitzen bspw. im Achselbereich, an den Handinnenflächen oder Füßen, ist für die Betroffenen meistens äußerst unangenehm und belastend. Mit gezielten Injektionen von Botulinumtoxin A (Botox) kann effektive Abhilfe geschaffen und das übermäßige Schwitzen für eine Weile gestoppt werden.

Die Behandlung ist einfach und unkompliziert und der Effekt hält einige Monate an.

Mesotherapie

Die Mesotherapie nutzt die Haut als größtes Organ des Menschen zu therapeutischen Zwecken und ist die weltweit am meisten verbreitete Methode in der Schönheitsmedizin, die auch Anwendung in der ästhetischen Dermatologie findet, da es eine schonende Methode ist um die natürliche Schönheit und Leistungsfähigkeit des Körpers bis ins hohe Alter zu erhalten.

In vielen Ländern hat die erfolgreiche Behandlung von Cellulite, Haarausfall, Bindegewebsschwäche und Falten der Mesotherapie zum Durchbruch verholfen. Durch die spezielle Methode der Mikroinjektion werden revitalisierende Substanzen wie Vitamine, Mineralstoffe, Hyaluronsäuren und Aminosäuren punktgenau und schmerzarm unter die Hautoberfläche eingebracht. Dadurch werden der Zellstoffwechsel und die Kollagenproduktion angeregt.

Folgende Anwendungen können wir Ihnen beispielsweise anbieten:

Mit Mesolift werden Fältchen geglättet und die Haut in Gesicht, Hals, Dekolleté sowie Handrücken gestrafft. Anderen Methoden der ästhetischen Medizin, wie Faltenunterspritzungen, chemischen Peelings, Botoxbehandlung mimischer Falten oder chirurgisches Lifting lassen sich ideal mit dieser Methode kombinieren, um noch bessere Effekte zu erzielen.

Mesobotox, um mimische Fältchen zu behandeln, das Gesicht zu glätten und zu entspannen oder um übermäßiges Schwitzen, etwa im Bereich der Achseln, lang anhaltend zu reduzieren.

Dauerhafte Haarentfernung mit dem Laser

Für die dauerhafte Haarentfernung verwenden wir die Diodenlaser-Technologie. Das Verfahren beruht auf dem Prinzip der Foto-Epilation. Dafür werden mit einem Handgerät gezielt und kontrolliert Laserimpulse gesetzt, die in den oberen Hautschichten auf das haarfärbende Pigment Melanin treffen. Es nimmt die Lichtenergie auf und verwandelt diese in Hitze, die bis in die Haarwurzeln wirkt. Durch die Erhitzung fallen die Haare aus. Zugleich wird die Haarwurzel zerstört und produzieren kein neues Haar.

Die Behandlung ist durch eine neuartige Hautkontaktkühlung praktisch schmerzfrei, da die Haut vor, während und nach dem Puls gekühlt wird.

Für die dauerhafte Haarentfernung mit dem Diodenlaser sind sechs bis acht Sitzungen notwendig.

Die Kosten für ästhetische Beratung und Behandlungen werden in der Regel nicht von Krankenkassen übernommen. Um ganz sicher zu gehen, ob die Kosten evtl. doch von der Krankenkasse übernommen werden, können Sie dies bei Ihrer Krankenkasse erfragen.

Für eine ausführliche und unverbindliche Beratung im Bereich Ästhetik und Anti-Aging berechnen wir je nach Aufwand ab 60€ inkl. MwSt.

Individuelle Preisanfragen können nicht beantwortet werden, da die Behandlungen so individuell wie Sie und Ihr Körper sind. Nachdem die Behandlungsmethode gemeinsam genau festgelegt wurde, können wir Ihnen jedoch einen Festpreis nennen, der für Sie Kostensicherheit bedeutet.

Haben wir ihr Interesse geweckt? Vereinbaren Sie am besten einfach einen Termin, damit wir bei einem ausführlichen Gespräch über die Behandlungsmethode sprechen und gemeinsam erbeiten können, welche Behandlung für Sie am besten geeignet ist.

Face & Body Contouring

Im Laufe der Jahre entstehen Falten und die Gesichtskonturen erschlaffen. Dieser Alterungsprozess findet tief unter der Haut statt und führt bspw. dazu, dass jugendliche Fettdepots langsam absinken. Dies kann zu einem alten und müden Aussehen führen.

Unser Ziel beim Face-Contouring ist die Rekonstruktion der individuellen und jugendlichen Gesichtszüge. Das Face-Contouring ist die ideale Alternative für alle, die sich zwar ein Facelift wünschen, jedoch Angst vor operationsbedingten Risiken, Narben oder künstlichen Aussehen haben.

Face Contouring Verfahren haben in den vergangenen Jahren große Fortschritte gemacht. Einerseits sind sie hocheffektiv und andererseits in der Regel gleichzeitig unblutig oder minimalinvasiv geworden. Wir nutzen innovative Laser oder andere Methoden um mit möglichst geringen Schmerzen neben exzellenten Ergebnissen zu erzielen. Da keine Vollnarkose erforderlich ist entstehen keine Ausfallzeiten.

Wir bieten das folgende Spektrum an Behandlungsmethoden an:

Fractora™ - fraktionierte Radiofrequenz für straffe Haut

Forscherteams und Ärzte aus der ganzen Welt haben ein innovatives System entwickelt, was nun erstmals schonend und effektiv die Haut ähnlich einem Lifting-Effekt strafft und Narben deutlich verbessert. Fractora™ ist eine neu entwickelte Methode zur schonenden Straffung der Haut. Nachdem es u.a. in den USA sehr erfolgreich im Einsatz ist, kommt diese Methode auch nach Deutschland.

Die Fractora™ Methode verbindet die Vorteile der Fraxel-Laserbehandlung und Radiowellen-Hautstraffung. Der Fractora-Applikator besitzt 60 Nadelelektroden und wird auf die zu behandelnde Haut aufgesetzt. Durch diese sehr feinen Radiowellen-Elektroden wird kontrolliert bipolare Radiowellen-Wärme bis in 2 mm Tiefe an das Haut- und Unterhautgewebe abgegeben. Hierdurch werden die elastischen und kollagenen Fasern der Haut kontrolliert erhitzt. Zusätzlich bildet sich auch neues Bindegewebe in der Haut und es kommt zu einem dreidimensionalen Straffungseffekt der Haut sowie des Unterhautgewebes. Das Hautgewebe zieht sich zusammen, bildet neue Bindegewebsfasern und strafft sich so dauerhaft.

Die erschlaffte Haut des Gesichtes und Halses kann sich so deutlich zusammenziehen und einen deutlichen Straffungseffekt bekommen. Zudem können unschöne Narben nach Operationen, Verletzungen oder Akne sowie Schwangerschaftsstreifen deutlich verbessert werden.

Nach wenigen Tagen werden Sie einen Behandlungseffekt spüren, da sich die Haut deutlich straffer anfühlt. Das endgültige optimale Ergebnis wird jedoch erst im Laufe von 3 bis 5 Monaten sichtbar, da die Kollagenneubildung der Haut über diesen Zeitraum permanent andauert. Um einen optimalen Behandlungseffekt zu erzielen, sind etwa 3 Sitzungen im Abstand von 3-6 Wochen erforderlich.

Die Vorteile dieser Methode sind:

  • Es sind keine Schnitte erforderlich.
  • Sie bekommen keine Narben.
  • Es ist ambulant bei kurzer Behandlungszeit durchführbar.
  • Es regt die Neubildung von Kollagen und Elastin an.
  • Es strafft und erneuert runzelige Haut, Falten und Oberlippenfältchen.
  • Es verfeinert großporige Haut mildert Lichtschäden, Äderchen und Altersflecken.
  • Es verbessert die Hautstruktur von Narben und Dehnungsstreifen.
Body FX™ - Reduziert Fettpolster und strafft

Beim Body Contouring arbeiten wir mit dem Body FX™ der speziell zu Körperformung und Hautstraffung hergestellt wurde.

Die Body FX™-Methode arbeitet mit Hilfe von bipolarer Radio Frequenz Die zu behandelnde Hautzone wird über ein Vakuum angesaugt und durch Radiowellen-Energie erhitzt. Im Anschluss wird ein Hochfrequenz-Impuls auf die Haut und die Fettzellen abgegeben. Dieser Hochfrequenz-Impuls beschädigt die Membrankörper der vorgeheizten Fettzellen, die dadurch innerhalb von 48 Stunden vom Körper abgebaut werden können.

Hervorragend geeignet für die Body FX™-Methode sind folgende Problemzonen:

  • Straffung und Körperformung erschlaffter Oberarme, Knie-Innenseiten, Schenkel-Innenseiten, Oberschenkel, Reiterhosen, Hüfte, Bauch, Flanken und Gesäß

Im Anschluss an die Behandlung können Sie nach Hause oder in die Arbeit gehen.

Es werden etwa 6-8 Behandlungen im Abstand von 1 Woche benötigt. Zur Erhaltung des erreichten Straffungs-Effektes wird eine erneute einzelne Sitzung alle 1-3 Monate empfohlen.

Fett-weg-Spritze (Injektionslipolyse)

In den letzten Jahren hat sich die „Fett-weg-Spritze“ als Standardmethode etabliert. Dieses Verfahren eignet sich hervorragend um kleine, störende Fettpölsterchen an „Problemzonen“ zu beseitigen. Als Medikament wird ein Produkt aus der Soja-Bohne eingesetzt, welches seit mehreren Jahrzehnten in Deutschland zur Prophylaxe der sogenannten Fettembolie eingesetzt wird

Die Kosten für ästhetische Beratung und Behandlungen werden in der Regel nicht von Krankenkassen übernommen. Um ganz sicher zu gehen, ob die Kosten evtl. doch von der Krankenkasse übernommen werden, können Sie dies bei Ihrer Krankenkasse erfragen.

Für eine ausführliche und unverbindliche Beratung im Bereich Ästhetik und Anti-Aging berechnen wir je nach Aufwand ab 60€ inkl. MwSt.

Individuelle Preisanfragen können nicht beantwortet werden, da die Behandlungen so individuell wie Sie und Ihr Körper sind. Nachdem die Behandlungsmethode gemeinsam genau festgelegt wurde, können wir Ihnen jedoch einen Festpreis nennen, der für Sie Kostensicherheit bedeutet.

Haben wir ihr Interesse geweckt? Vereinbaren Sie am besten einfach einen Termin, damit wir bei einem ausführlichen Gespräch über die Behandlungsmethode sprechen und gemeinsam erbeiten können, welche Behandlung für Sie am besten geeignet ist.

Narbenbehandlung

Egal ob die Narbe durch eine Verletzung, Verbrennung oder Operation entstanden ist, das Ersatzgewebe Narbe kann nicht wieder ersetzt werden. Das bedeutet, dass man eine Narbe i.d.R. nicht komplett entfernen kann. Man kann jedoch eine Narbe unauffälliger erscheinen lassen, indem man bspw. eingesunkene oder überschießende Narben wieder auf Hautniveau bringt.

Je nach Narbe verwenden wir unterschiedliche Methoden um diese zu behandeln, vom Laser bis zur LED-Technologie.

Online Terminvereinbarung

Die Kosten für ästhetische Beratung und Behandlungen werden in der Regel nicht von Krankenkassen übernommen. Um ganz sicher zu gehen, ob die Kosten evtl. doch von der Krankenkasse übernommen werden, können Sie dies bei Ihrer Krankenkasse erfragen.

Für eine ausführliche und unverbindliche Beratung im Bereich Ästhetik und Anti-Aging berechnen wir je nach Aufwand ab 60€ inkl. MwSt.

Individuelle Preisanfragen können nicht beantwortet werden, da die Behandlungen so individuell wie Sie und Ihr Körper sind. Nachdem die Behandlungsmethode gemeinsam genau festgelegt wurde, können wir Ihnen jedoch einen Festpreis nennen, der für Sie Kostensicherheit bedeutet.

Haben wir ihr Interesse geweckt? Vereinbaren Sie am besten einfach einen Termin, damit wir bei einem ausführlichen Gespräch über die Behandlungsmethode sprechen und gemeinsam erbeiten können, welche Behandlung für Sie am besten geeignet ist.

Haarausfall

Wir sagen mit PRP (Platelet-Rich Plasma oder auch Plättchenreiches Plasma) dem Haarausfall den Kampf an. PRP nutzt die im Blut enthaltenen körpereigenen Wachstumsfaktoren, um die noch vorhandenen Haarwurzeln zu stimulieren, den  Haarausfall zu verlangsamen und das Haarwachstum anzuregen.

Um den Effekt von PRP beim Haarausfall noch zu verstärken, arbeiten wir mit modernster LED-Technologie um mit unterschiedlichen Farben bestimmte Strukturen in der Zelle ebenfalls stimulieren. Dies führt zur besseren Energieversorgung in der Zelle und der Steigerung der Regenerationskraft.

Je nach Befund behandeln wir auch mit Mesohair Haarausfall bei Männern und Frauen.

Online Terminvereinbarung

Die Kosten für ästhetische Beratung und Behandlungen werden in der Regel nicht von Krankenkassen übernommen. Um ganz sicher zu gehen, ob die Kosten evtl. doch von der Krankenkasse übernommen werden, können Sie dies bei Ihrer Krankenkasse erfragen.

Für eine ausführliche und unverbindliche Beratung im Bereich Ästhetik und Anti-Aging berechnen wir je nach Aufwand ab 60€ inkl. MwSt.

Individuelle Preisanfragen können nicht beantwortet werden, da die Behandlungen so individuell wie Sie und Ihr Körper sind. Nachdem die Behandlungsmethode gemeinsam genau festgelegt wurde, können wir Ihnen jedoch einen Festpreis nennen, der für Sie Kostensicherheit bedeutet.

Haben wir ihr Interesse geweckt? Vereinbaren Sie am besten einfach einen Termin, damit wir bei einem ausführlichen Gespräch über die Behandlungsmethode sprechen und gemeinsam erbeiten können, welche Behandlung für Sie am besten geeignet ist.

Lichttherapie

Die Lichttherapie ist ein altes und wissenschaftlich anerkanntes Verfahren zur Behandlung verschiedener Erkrankungen. Der dänische Arzt Niels Finse erhielt 1903 den Nobelpreis für Medizin für seine Entdeckungen über den therapeutischen Einsatz von natürlichem Licht. Seit Jahrzehnten werden mit der Lichttherapie beispielweise Depressionen und die damit häufig verbundenen Schlafstörungen behandelt.

Mit modernster LED-Technologie kann man neben den „altbewährten“ Methoden ein breiteres Leistungsspektrum abdecken und auch neue Therapien wie die Photomodulation durchführen. Die LED-Technologie kann mit unterschiedlichen Farben bestimmte Strukturen in der Zelle stimulieren (Photobiomodulation). Dies führt zur besseren Energieversorgung in der Zelle und der Steigerung der Regenerationskraft. Einsatzgebiete der LED-Technologie sind bspw. Akne, Dehnungsstreifen, Cellulite, Neurodermitis, Haarausfall, Narben und insbesondere Anti-Aging Behandlungen.

Online Terminvereinbarung

Auf den aktuellen internationalen Anti-Aging Kongressen ist man sich zudem einig: Ein wesentlicher Vorteil der LED Technologie besteht in den Kombinationsmöglichkeiten mit anderen (Anti-Aging) Methoden, was bei richtiger Anwendung zu noch besseren Ergebnissen führt und dazu ohne Nebenwirkungen ist.

Die Kosten für ästhetische Beratung und Behandlungen werden in der Regel nicht von Krankenkassen übernommen. Um ganz sicher zu gehen, ob die Kosten evtl. doch von der Krankenkasse übernommen werden, können Sie dies bei Ihrer Krankenkasse erfragen.

Für eine ausführliche und unverbindliche Beratung im Bereich Ästhetik und Anti-Aging berechnen wir je nach Aufwand ab 60€ inkl. MwSt.

Individuelle Preisanfragen können nicht beantwortet werden, da die Behandlungen so individuell wie Sie und Ihr Körper sind. Nachdem die Behandlungsmethode gemeinsam genau festgelegt wurde, können wir Ihnen jedoch einen Festpreis nennen, der für Sie Kostensicherheit bedeutet.

Haben wir ihr Interesse geweckt? Vereinbaren Sie am besten einfach einen Termin, damit wir bei einem ausführlichen Gespräch über die Behandlungsmethode sprechen und gemeinsam erbeiten können, welche Behandlung für Sie am besten geeignet ist.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen